Der Jugendfeuerwehr beitreten

Du interessierst dich für unsere Arbeit und willst selbst einer Jugendfeuerwehr beitreten. Grundsätzlich steht dem nichts im Wege – Wir freuen uns auf dich! Am bestens schaust du kurz in unserer Kategorie „Finde deine Jugendgruppe“ nach, wo sich die nächste Jugendfeuerwehr befindet.

Jugendgruppe finden

Jetzt der Jugendfeuerwehr beitreten!

Im Landkreis Ansbach gibt es in jeder Stadt oder Gemeinde eine Jugendfeuerwehr. Am besten fragst du vor Ort einfach mal nach, wann und wo die Übungen stattfinden.

Wenn du sonstige Fragen hast oder dir nicht sicher bist bei welcher Jugendfeuerwehr du anfragen kannst, nehme Kontakt mit uns auf. Wir helfen dir gerne weiter.

*(Pflichtfeld)

Warum zur Jugendfeuerwehr?

Die Jugendfeuerwehrarbeit soll Jugendliche für den Einsatz in der Feuerwehr vorbereiten, sodass sie bei entsprechendem Alter und Qualifikation in der Einsatzabteilung einer Freiwilligen Feuerwehr eingesetzt werden können. Bist Du fit für den Alltag? Bei der Jugendfeuerwehr lernst Du alles, um anderen Menschen in Not schnell und sinnvoll Hilfe leisten zu können.

  • Jugendfeuerwehr-Ansbach-beitreten
    Wissenstest
  • Jugend-Schlauch
    Ausflüge
  • Jugendfeuerwehr-Ansbach-Prüfungen
    Leistungsprüfungen
  • Jugendfeuerwehr-Wettkämpfe-Ansbach
    Feuerwehr-Wettkämpfe
  • Jugendfeuerwehr-Übungen
    Übungen
  • Aktionen
  • Jugendfeuerwehr-Ansbach-gemeinsam-zeit
    Gemeinsame Zeit
  • Jugendfeuerwehr-Ansbach-Ausfluege
    Zeltlager
  • Jugendfeuerwehr-Wissenstest
    Jugendarbeit lernen
  • Jugendfeuerwehr_1
    Berufsfeuerwehrtag

Anforderungen Jugendfeuerwehr

Mitglied einer Jugendfeuerwehr kannst du werden, wenn du im laufenden Kalenderjahr 12 Jahre alt wirst. Vorausgesetzt deine Eltern haben nichts dagegen. Eine Ausnahme hiervon bildet die Kinderfeuerwehr. Hier gibt es momentan unterschiedliche Altersgrenzen (meist sechs oder acht Jahre).

Ansonsten steht die Jugendfeuerwehr allen offen. Am besten du suchst selbst in unserer Kategorie „Finde deine Jugendgruppe“. Wir stellen auch gerne den Kontakt für dich her.

In der Jugendgruppe in deinen Heimatort wirst du dann normalerweise zunächst ein paar Mal „reinschnuppern“, um zu sehen, ob beide Seiten harmonieren. Sobald du dann einen Aufnahmeantrag von deiner Feuerwehr erhältst und diesen, von deinen Eltern ausgefüllt, wieder zurückbringst, bist du offiziell Teil der Jugendfeuerwehr. Wie deine Feuerwehrlaufbahn aussieht, kannst du in der Kategorie „Deine Feuerwehrlaufbahn“ nachlesen.

Für den Dienst in der Jugendfeuerwehr fallen keinen Kosten an. Du erhältst zu Beginn deiner Feuerwehrzeit eine komplette Jugendfeuerwehrausrüstung, sodass du bei Übungen gut geschützt bist. Für alles Weitere bist du versichert. Dies gilt auch für den direkten Hin- und Heimweg zum Feuerwehrgerätehaus.

Jugendfeuerwehr-Ansbach-Anforderungen